Herzlich Willkommen beim
Skatklub Umkirch 1971

Spielabend, Ort und Zeit

Unser Spielabend - immer freitags, im Winter vom 1.11. bis 31.3. schon um 19 Uhr, bei "Sommerzeit" (1.4. bis 31.10.) erst ab 20 Uhr.

Der Skatklub Umkirch 1971 hat derzeit 15 aktive Mitglieder.

Wir spielen jeden Freitag abend in der “Winterzeit vom 1.11. bis 31.3. schon um 19 Uhr, während der “Sommerzeit” vom 1.4. bis 31.10. erst um 20 Uhr in der Stadiongaststätte des Fußballvereins VfR Umkirch 1923 e.V., Franz-Heitzler-Weg 2, 79224 Umkirch.

Wir spielen streng nach den gültigen Coronaregeln, bitte ggf. den Impfnachweis und eine FFP2-Maske mitbringen!

Bleibt gesund und allzeit “Gut Blatt”!

 

Wichtiger Hinweis: Im August spielen wir dreimal am Donnerstag, nämlich am 4., 11. und 25. August, und das auch schon um 19 Uhr!

 

(Von der Autobahn/Freiburg kommend nach der ersten Ampel links ab in den Mundenhofer Weg)

Wir spielen jeden Freitag, je nach Jahreszeit um 19 bzw. 20 Uhr stets 1 Serie (48/4er, 36/3er Tisch). Gespielt wird nach den gültigen Skatregeln des DSKV! Der Spieleinsatz beträgt 3 €. “Strafgeld”: 1.-3. verlorene Spiel je 0,5 €,  ab dem 4. verlorenen Spiel 1 €. Pro eingepasstem Spiel 0,50 €. Es gibt so viele Preise wie Tische, an denen gespielt wird.  Wir wünschen allen SkatspielerInnen allzeit “Gut Blatt“!

Gastspieler  sind uns immer ganz herzlich willkommen!   

Aktuelle Meldungen

19. März 2022

Geänderte Spieltage im April

Anstatt Karfreitag spielen wir schon am Gründonnerstag (14.04.), wegen einer Veranstaltung im Spiellokal spielen wir schon am Donnerstag den 21. April. Während der “Sommerzeit” von April bis Oktober beginnen wir pünktlich um 20 Uhr! Wir spielen streng nach den gültigen Coronaregeln. Bitte Impfnachweis und FFP2-Maske mitbringen!… mehr
1. Dezember 2021

Willi Wangler verstorben

Der Skatklub Umkirch 1971 trauert um sein langjähriges Mitglied Willi Wangler, der am 30.11.2021 plötzlich mitten aus dem Leben gerissen wurde. Willi trat schon 1975 dem jungen Skatverein Umkirch bei. Er war immer hilfsbereit und ein angenehmer und ruhiger Zeitgenosse, den wir sehr vermissen werden. Unser Mitgefühl gilt seiner… mehr
27. November 2021

Vereinsmeisterschaft

Die Vereinsmeisterschaft 2020/21 wurde am 26.11. beendet. Jochen Beiter ist neuer Vereinsmeister, zweiter wurde Jens Stapelfeldt, der dritte Platz ging an Peter Birkel. mehr

Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen
Vereinsnachrichten

Hallo, miteinander,

am 19. Juni pünktlich um 20 Uhr hatten wir nach 13 Wochen Pause unseren ersten “Trotz-Corona-Spieltag”.

Wir bitten euch jedoch weiterhin, unbedingt Abstand zu wahren, auf besonders liebe “Begrüßungen” zu verzichten und die Spielkarten unbedingt sauber/frei von Spucke zu halten!

Bleibt gesund und “Gut Blatt”!

 

Ergebnis der Mitgliederversammlung am 17.01.2020:

Zu Beginn der Mitgliederversammlung gedachten Alle der Verstorbenen, zuletzt verstarb am 12. Juni 2018 unser Gründungsmitglied Josef Ruch.

Bei den turnusgemäß anstehenden Wahlen wurden der 2. Vorsitzende Peter Birkel, Spielwart und Internetbeauftragter Josef Klapwijk, Schriftführer Jens Stapelfeldt und Kassenprüfer Ewald Hintereck einstimmig wiedergewählt und somit im Amt bestätigt.

Der 1. Vorsitzende Jochen Beiter bedankte sich bei seinen Vorstandskollegen für die gute Zusammenarbeit und wünschte Allen ein gutes Neues Jahr und allzeit “Gut Blatt”!

 

Goldene Ehrennadel für Paul Sigel:

Bei der Mitgliederversammlung des Skatsportverbandes Südbaden e.V. am 18. Januar in Eschbach wurde Kassierer Paul Sigel für seine langjährige Vorstandstätigkeit mit Urkunde und Ehrennadel in Gold geehrt. Herzlichen Glückwunsch!

 

Jens Stapelfeldt siegt nach spannender Meistermeisterschaft!

Während Jens Stapelfeldt (1.080,91) als souveräner Vereinsmeister schon längere Zeit feststand, konnte Günter Rothgerber (1.003,63) noch am letzten Spieltag Jochen Beiter (994,25) überholen und den 2. Platz erobern. 

Herzlichen Glückwunsch an die drei Besten, alle anderen werden im neuen Jahr erneut ihr Glück versuchen, dabei viel Glück und allzeit “Gut Blatt”!

von links nach rechts:   Günter Rothgerber (2.)   –   Jens Stapelfeldt (1.)   –   Jochen Beiter (3.)

Vereinspokal 2021